Gas-Kamin-Solar

edelstahlesse

In Magdeburg-Ottersleben wurde von uns eineHeizungsanlage komplett modernisiert.

Vorhanden war ein 13 Jahre alter Gasdurchlauferhitzer im Bad. Die R�me waren teilweise mit Fussbodenheizung ausgestattet. Eine Erg�zung der Fussbodenheizung fr alle R�me ist geplant. Eingebaut wurde ein Brennwertkessel der Firma Viessmann verbunden mit einem Kombispeicher und einem Wassergefhrten Kaminofen der Marke Wodke, vertrieben durch "Buderus" Magdeburg. Der Brennwertkessel wurde dazu in den Keller verlegt, eine Warmwasserzirkulation installiert und die bestehendenedelstahlesse Heizungsleitungen angeschlossen. Für den Kaminofen musste ein Edelstahlkaminrohr installiert werden. Wasseranschlüsse in den darunterliegenden Keller waren notwendig.saubere Kernbohrung Die Kernbohrungen wurden ebenfalls von uns ausgeführt. Seit November 2006 arbeitet die Anlage Störungsfrei, der Kaminofen unterstützt die Warmwasserbereitung und die Heizwasserbereitstellung. In Verbindung mit einer Fußbodenheizung und taglichem Betrieb des Kaminofens von ca. 5h verbrauchte der 3 Personenhaushalt von November2006 bis Februar 2007 nur noch 80m³ Gas. Die für 2007 geplante Solarunterstützung wird den Gasverbrauch von März bis Oktober weiter reduzieren.